Aktuelle Uhrzeit Cebu City, Philippines

Das Wetter in Moalboal

So ist das Wetter bei uns heute und die kommende Woche

 

Das Klima in den Philippinen

Das Klima in den Philippinen ist entweder wie tropischer Regenwald, tropische Savanne tropischer Monsun oder feucht subtropisch (in den Bergen), gekennzeichnet durch relativ hohe Temperatur, drückende Schwüle und reichlich Niederschlag.

Es gibt zwei Jahreszeiten in den Philippinen, die Regenzeit und die Trockenzeit, basierend auf der Menge des Niederschlages.

Dies hängt auch vom Standort ab, da es in einigen Bereichen das ganze Jahr über regnet (siehe Klimatypen ).

Die sieben wärmsten Monaten des Jahres sind von März bis Oktober.

Der Wintermonsun bringt kühlere Luft von November bis Februar.

Mai ist der wärmste Monat, und im Januar, der kälteste.

 


Hier wird das Wetter im Detail beschrieben >> philippinen-nachrichten.info


Taifune in den Philippinen

Die Philippinen sind genau auf dem Taifun Gürtel, und das Land leidet unter einem jährlichen Ansturm von gefährlichen Stürmen von Juli bis Oktober.

Diese sind nicht nur besonders gefährlich für die nördlichen und östlichenRegionen wie Luzon , Bicol und Eastern Visayas, sondern auch Manila wird in regelmäßigen Abständen zerstört.

Bagyó ist die lokale Bezeichnung jeder tropischen Wirbelsturm auf den Philippinen.

Laut Statistik von PAGASA 1948-2004, giebt es durchschnittlich um die 20 Stürme und / oder Taifune pro Jahr.

Moalboal wird zum glück meistens vom schlimmsten bewahrt, da es ziehmlich zentral in mitten aller Inseln liegt, wodurch die Taifune meist sehr stark abgeschwächt werden.


Aktuelle Taifunkarte

Falls ein Taifun gerade unterwegs ist, dann wird er hier auf diesem Bild 2-4 mal taglich aktualisiert angezeigt.

Wenn kein Taifun unterwegs ist, sieht man einfach das letzte Bild vom vorherigen Taifun.

Als Vollbild ansehen klicke hier  mehr infos bei typhoon2000.ph


Top